Reglement „H&R 24H SPA- Francorchamps“ by Mühlner Motorsport

 

Eventdaten:

 

Datum: 31.10.2020

Event Beginn: 10:00 Uhr (UTC TIME)

Startgebühr pro Team: 45€

Simulation: iRacing

Strecke: SPA- Francorchamps (Endurance)

LIVE Broadcast: Racespot TV 

 

Fahrzeugklassen:

LMP2: (Dallara p217) = 18 Teams (Fahrzeug NR 00-99)

GTE: (

Chevrolet Corvette C8.R, Ferrari 488GTE, Porsche RSR) 17 Teams (Fahrzeug NR 100-199)

GT3: (Mercedes AMG GT3, Audi R8, BMW Z4) 17 Teams (Fahrzeug NR 200-299)

 

Insgesamt zugelassene Teams: 52

 

Siegprämie pro Klasse (pro TEAM):

P1 = 150 €

P2 = 110 €

P3 = 70 €

 

Die Siegprämie wird via Paypal gesendet.

 

Server Startzeit: 09:00 Uhr (UTC)

In Sim Zeit: 09:00 Uhr (UTC) Practice, 10:00 Uhr (UTC) Qualifying, 11:00 Uhr (UTC) Rennen.

In Sim Tag: 26.09.2020

Wetter: Dynamisch

Timetable Renntag:

  • 09:00 Uhr (UTC) Training (Dauer 1 Std. als Join Zeit & Training zu nutzen)
  • 09:30 Uhr (UTC) Einweisung im Discord Kanal „Briefing“ (kein Fahrzeug auf der Strecke, Mikrofoneinstellung auf Mute während der Einweisung)
  • 09:50 Uhr (UTC) Anweisungsende
  • 10:00 Uhr (UTC) Qualifikation (20min LMP2, 20min GTE & 20min GT3)
  • 11:00 Uhr (UTC) Rennstart (Dauer 24H)
  • 11.2020, 11:05 Uhr (UTC) Rennende

 

Inc. Penalty: 120x (iRacing Penalty) dann alle weiteren 25 inc. (iRacing Penalty)

>maximale inc. bis DSQ 240

 

 

 

Fair-share: Aktiv

Mindestens „Minimum Drivers (Mindestanzahl der Fahrer)“ verschiedene Personen in eurem Team müssen jeweils einen „fairen Anteil“ an Runden absolvieren, sonst wird das Team disqualifiziert. Ein fairer Anteil ist ein Viertel (25%) eines kompletten Rennens. Um den fairen Anteil zu berechnen, dividiert die Anzahl der Runden eures Teams durch die Anzahl der Fahrer und teilt dieses dann durch 4. Wenn euer Team beispielsweise 127 Runden fährt und die Mindestanzahl der Fahrer 3 beträgt, muss jeder Fahrer mindestens [ 127 (Runden) / 3 (Fahrer) / 4 (25% fairer Anteil) ] = 11 Runden fahren, wobei jede Runde in Bruchteilen zur nächsten ganzen Zahl erweitert wird, niemals kürzen.

 

Fast repair: 0

Towing: erlaubt (ESC-Taste um Fahrzeug zurück an die Box zu setzen ist jederzeit erlaubt im Qualifying und Rennen)

Start: Fliegend

Fuel Limit: Keins

Kg Penalty: Nein

 

Discord:

Jeder Fahrer muss dem Discord Server beigetreten sein, um am Renntag dem Briefing beizuwohnen.  

Teilnahmebedingungen:

  • Ein registriertes Team bei der Simulation iRacing
  • Minimum 2 Fahrer an diesem Renntag
  • Eines der angegebenen Fahrzeuge und die Strecke müssen im Besitz sein
  • Erfahrung in Simracing und Verständnis für „fair drive“
  • Eine konstante Internetverbindung (bei Internet Probleme wird das Team Disqualifiziert)
  • Discord für PC
  • Erfahrung im Team Racing (Fahrerwechsel usw.)
  • Keine Gamepad Fahrer
  • Die Startgebühr muss beglichen sein

Trainingsserver:

Wir spendieren jede Woche Trainingsserver um eine perfekte Vorbereitung aller Teams zu gewähren.

Die Trainingsserver starten ab dem 19. Oktober 2020 (Informationen im Discord „Training“).

Die Trainingsserver werden alle auf den Renntag abgestimmt (11 Uhr Startzeit in Sim.).

Die Trainingsserver Dauer beträgt 3 Stunden.

Das Passwort für den Trainingsserver ist im Discord zu finden.

Nicht Registrierte Fahrer dürfen dem Server nicht beitreten. Die Server werden alle als Team Session gestellt. Nur Registrierte Teams sind dort erlaubt.

Das Briefing (Einweisung):

 

Das Briefing beginnt in der Trainingssession am Renntag um 09:30 Uhr UTC

und dauert ca. 10 min-20 min .

Minimum 1 Fahrer des Teams muss Anwesend sein und muss sich muten.

Im Anschluss des Briefings werden offene Fragen beantwortet.

Während des Briefings darf kein Fahrzeug auf der Strecke sein um alles genau verfolgen zu können. Das Briefing endet ca. 09:50 Uhr. Die übrige Zeit kann weiter trainiert werden.

Qualifikation:

 

Die Qualifikation startet um 10:00 Uhr (UTC) und ermittelt die Startreihenfolge für das Rennen.

Die Klasse LMP2 startet mit der Qualifikation und darf nach 20 min, die noch laufende Runde beenden. 10:20Uhr (UTC) können alle GTE Fahrzeuge ins Qualifying starten (an der Boxenausfahrt ist warten erlaubt). Nach 20 min kann die noch laufende Runde beendet werden. 10:40Uhr (UTC) können die GT3 Fahrzeuge ins Qualifying starten (an der Boxenausfahrt ist warten erlaubt). 11:00 (UTC) ist das Qualifying beendet. Die noch laufende Runde wird noch gewertet.

Jedes Fahrzeug, welches nicht auf seiner Hotlap ist, darf den nachfolgenden Fahrer nicht blockieren oder behindern.

Es kann jederzeit das Fahrzeug mit der ESC-Taste an die Box zurückgesetzt werden.

Rennen:

Das Rennen beginnt ca. 11:04 (UTC) – 11:08 Uhr (UTC) automatisch nach der Qualifikation.

Der Start verläuft fliegend von der iRacing Simulation vorgegeben. Die Klassen dürfen keinen Abstand zueinander lassen)

Das Rennen dauert 24 Std. und ist eine Teamsession.

Es müssen Minimum 2 Fahrer am Renntag teilnehmen, das Maximum liegt bei 12.

Die fair-share Regel über iRacing ist aktiv, somit wird unterbunden, dass nur ein Fahrer das Rennen bestreitet (siehe Servereinstellung oben).

Towing (ESC-Taste um Fahrzeug zurückzusetzen) ist jederzeit im Rennen erlaubt.

So möchten wir erreichen, dass viele Fahrzeuge das Rennen beenden können.

Die blaugelbe Flagge ist als Überrundung zu werten und zwingend einzuhalten.

Bei Nichteinhaltung, wird das Fahrzeug mit einer Black Flag bestraft.

Bei wiederholten missachten, mit einer Disqualifikation bestraft.

Kommunikation:

Während der gesamten Veranstaltung herrscht iRacing Text & Voice Chat verbot.

PASS LEFT & PASS RIGHT sind ausgenommen.

Für die Team Sprachkommunikation, stellen wir im Discord Team Kanäle zur Verfügung.

 

 

Race Control

 

Die Live Reko ist über das gesamte Rennen aktiv.

Sollte es im Rennen zu Unfällen oder unfairen Manövern kommen, kann jedes Team den Vorfall melden. Dafür wird im Discord ein Live Formular Gestellt

Dort sind alle Punkte auszufüllen.  Die Übersicht der Vorfälle und Strafen, kann im Dokument Reko (link im Discord) jederzeit eingesehen werden. 

Sollte ein Vorfall in den letzten 6 Runden gemeldet werden, wird dieser nach dem Rennen noch bearbeitet. Somit ist das Rennresultat vorläufig! Die Strafen nach dem Rennen werden mit Zeitstrafen belegt. Auch eine nachträgliche Disqualifikation ist dann möglich! Vorfälle können maximal bis 1 Std nach Rennende noch gemeldet werden!

Race Control wird auch für die richtige Fahrzeugwahl & Startnummer zuständig sein.

Sollte ein Fahrzeug die falsche Start NR haben, darf das Fahrzeug keine Qualifikation fahren und startet somit in der Klasse als letzter!

Bei Missachten, wird das Team Disqualifiziert!

Sollte ein Team das falsche Fahrzeug wählen, wird es zu Beginn der Qualifikation Session Disqualifiziert.

Es muss mit dem richtigen Team (Team Name) das Event bestritten werden, wie es bei der Registration angegeben wurde. Nicht korrekte Teams werden zu Beginn der Session Disqualifiziert.

Sollte ein Fahrer eine schlechte Internetverbindung aufweisen, kann dieser gemeldet werden. Sollte der Vorwurf sich bestätigen, wird das Team mit einer Disqualifikation ausgeschlossen vom Event (eine Aufzeichnung wird zur Absicherung gespeichert), da die Fairshare Regel aktiv ist, ist eine weiterfahrt für das Team unmöglich.  Bitte kontrolliert also eure Verbindung vorher.

Startgebühr Pro Team

Jedes Team ist verpflichtet, eine Startgebühr in Höhe von 45 € zu entrichten. Sollte ein Team sich vom Event zurückziehen, muss dieses bis spätesten 24.10.2020, 12:00 Uhr der Leitung mitgeteilt werden (an jojo@muehlner-simracing.de). Um so Teams auf der Warteliste zu aktivieren.

Wird ein Team nach diesem Zeitraum abgezogen, kann die Startgebühr nicht zurückerstattet werden. 

Jede Team Anmeldung wird erst in die Beitrittsliste eingetragen, wenn die Startgebühr beglichen wurde.

Der Veranstalter hat durch diese Gebühr keinen Gewinn!

Überstehende Kosten Trägt der Veranstalter somit vollkommen selbst.

Preisgeld

Die Gewinner (P1-P3 jeder Klasse) erhalten 1 Tag nach der Veranstaltung eine E-Mail.

Dort können sie die Zahlungsinformationen angeben, um das Preisgeld zu erhalten.

Das Preisgeld bezieht sich auf das TEAM.

Das Preisgeld kann sich unter Absprache der Sponsoren noch erhöhen!

Alle weiteren Informationen werden in Discord geliefert.

                     

Regulations „H&R 24H SPA- Francorchamps“ by Mühlner Motorsport

 

event data:

 

Date: 31.10.2020

Event start: 10:00 am (UTC TIME)

Entry fee per team: 45€

Simulation: iRacing

Route: SPA- Francorchamps (Endurance)

LIVE Broadcast: Racespot TV 

 

vehicle classes:

LMP2: (Dallara p217) = 18 teams (vehicle NR 00-99)

GTE: (

Chevrolet Corvette C8.R, Ferrari 488GTE, Porsche RSR) 17 teams (vehicle NR 100-199)

GT3: (Mercedes AMG GT3, Audi R8, BMW Z4) 17 teams (vehicle NR 200-299)

 

Total admitted teams: 52

 

Winning bonus per class (per TEAM):

P1 = 150 €

P2 = 110 €

P3 = 70 €

 

The prize money will be sent via Paypal.

 

Server start time: 09:00 (UTC)

In Sim time: 09:00 (UTC) Practice, 10:00 (UTC) Qualifying, 11:00 (UTC) Race.

In Sim day: 26.09.2020

Weather: Dynamic

Timetable race day:

– 09:00 (UTC) Training (Duration 1 hour to use as join time & training)

– 09:30 (UTC) briefing in the Discord channel „Briefing“ (no vehicle on the track, microphone set to mute during briefing)

– 09:50 (UTC) End of instruction

– 10:00 am (UTC) Qualification (20min LMP2, 20min GTE & 20min GT3)

– 11:00 am (UTC) race start (duration 24H)

– 1.11.2020, 11:05 a.m. (UTC) End of race

 

Inc. penalty: 120x (iRacing Penalty) then all further 25 inc. (iRacing Penalty)

->maximum inc. to DSQ 240

 

 

Fair-share: Active

At least „Minimum Drivers“ different persons in your team must complete a „fair share“ of rounds, otherwise the team will be disqualified. A fair share is one quarter (25%) of a complete race. To calculate the fair share, divide your team’s number of laps by the number of drivers and then divide it by 4. For example, if your team does 127 laps and the minimum number of drivers is 3, each driver must complete at least [ 127 (laps) / 3 (drivers) / 4 (25% fair share) ] = 11 laps, with each lap being extended to the next integer in fractions, never shortening.

 

Fast repair: 0

Towing: allowed (ESC key to return the car to the pits is allowed at any time during qualifying and race)

Start: Flying

Fuel Limit: None

Kg Penalty: No

 

Discord:

Every driver must have joined the Discord Server to attend the briefing on race day. 

 

Conditions of participation:

– A registered team at the simulation iRacing

– Minimum 2 driver on this race day

– One of the specified vehicles and the route must be in possession

– Experience in Simracing and understanding of „fair drive

– A constant internet connection (in case of internet problems the team will be disqualified)

– Discord for PC

– Experience in Team Racing (driver changes etc.)

– No gamepad drivers

– The entry fee must be paid

training server:

 

We donate training servers every week to ensure a perfect preparation of all teams.

The training servers will start on October 19, 2020 (information in the discord „Training“).

The training servers will all be adjusted to the race day (11 am start time in sim.).

The training server duration is 3 hours.

The password for the training server can be found in the discord.

Not registered drivers are not allowed to join the server. The servers are all set as team session. Only registered teams are allowed there.

The briefing (instruction):

The briefing starts in the training session on race day at 09:30 UTC

and takes about 10 min-20 min .

A minimum of 1 driver of the team must be present and must show courage.

After the briefing open questions will be answered.

During the briefing no vehicle may be on the track to follow everything closely. The briefing ends at 09:50 am. The rest of the time can be used for further training.

qualification:

 

The qualification starts at 10:00 am (UTC) and determines the starting order for the race.

The LMP2 class starts with the qualification and may finish the current lap after 20 minutes. At 10:20am (UTC) all GTE cars can start the qualifying (waiting at the pit exit is allowed). After 20 minutes the still running lap can be finished. 10:40am (UTC) all GT3 cars can start the qualifying (waiting at the pit exit is allowed). 11:00 (UTC) the qualifying is finished. The lap that is still running is still counted.

Each car that is not on its hotlap must not block or hinder the following driver.

At any time the car can be brought back to the pit with the ESC button.

Race:

The race will start approx. 11:04 (UTC) – 11:08 (UTC) automatically after the qualification.

The start will be a flying start as defined by the iRacing simulation. The classes must not leave any distance to each other.

The race lasts 24 hours and is a team session.

A minimum of 2 driver must participate in the race day, the maximum is 12.

The fair-share rule over iRacing is active, so it is prevented that only one driver participates in the race (see server settings above).

Towing (ESC key to reset the car) is allowed at any time during the race.

This way we want to achieve that many cars can finish the race.

The blue-yellow flag is to be considered as rounding and must be strictly adhered to.

In case of non-compliance, the vehicle will be penalized with a Black Flag.

In case of repeated disregard, the vehicle will be penalized with a disqualification.

Communication:

 

During the whole event iRacing Text & Voice Chat is prohibited.

PASS LEFT & PASS RIGHT are excluded.

For the team voice communication, we provide channels in the Discord Team.

 

 

 

race control:

 

The Live Reko is active throughout the entire race.

Should accidents or unfair manoeuvres occur during the race, any team can report the incident. For this purpose a Live Form is provided in the Discord

There all points are to be filled in.  The overview of incidents and penalties can be viewed at any time in the document Reko (link in the discord). 

If an incident is reported in the last 6 laps, it will be processed after the race. So the race result is preliminary! Penalties after the race will be subject to time penalties. A disqualification is also possible afterwards! Incidents can be reported up to 1 hour after the end of the race!

Race Control will also be responsible for the correct choice of vehicle & start number.

If a vehicle has the wrong start NR, the vehicle is not allowed to qualify and therefore starts last in the class!

In case of disregard, the team will be disqualified!

If a team chooses the wrong car, it will be disqualified at the beginning of the qualification session.

The correct team (team name) must participate in the event, as stated in the registration. Incorrect teams will be disqualified at the beginning of the session.

If a driver has a bad internet connection, he can be entered. If the allegation is confirmed, the team will be disqualified from the event (a record will be saved for security purposes). Since the Fairshare rule is active, the team will not be able to continue the race.  So please check your connection before.

 

Entry fee per team:

Each team is obliged to pay an entry fee of 45 €. Should a team withdraw from the event, this must be communicated to the management by 24.10.2020, 12:00 o’clock at the latest (to jojo@muehlner-simracing.de). To activate teams on the waiting list.

If a team is withdrawn after this period, the entry fee cannot be refunded. 

Each team registration will only be added to the entry list once the entry fee has been paid.

The organizer has no profit by this fee!

Overdue costs are to be borne entirely by the organizer.

Prize money:

The winners (P1-P3 of each class) will receive an e-mail 1 day after the event.

There they can provide payment information to receive the prize money.

The prize money refers to the TEAM.

The prize money can be increased by arrangement with the sponsors!

All further information will be delivered in Discord.